Lilli U. Kreßner

wurde 1957 im schönen Saarland, unweit der Grenze zu Frankreich, geboren und wuchs dort auf.


Seit ihrem 15. Lebensjahr schreibt sie Aphorismen, Texte und Gedichte, war Mitglied im Bundesverband junger Autoren (BVjA).

Sie lebt seit 1981 in Hessen, ist verheiratet, hat zwei (mittlerweile erwachsene) Kinder und zwei bezaubernde Enkelkinder. Fenja, ihre Enkeltochter, trat, kaum auf der Welt, schon in die Fußstapfen ihrer Großmutter und übernimmt, wenn Oma aus wichtigen Gründen verhindert ist, das Schreiben der Kolumne ;)

Im Justizdienst einer Gerichtsbehörde in Frankfurt am Main beschäftigt, betätigt sie sich nebenberuflich seit fünfzehn Jahren als Kolumnistin der Oberhessischen Zeitung und als Aphoristikerin.

 

 

Namhafte Verlage wie der Groh Verlag oder die Grafik Werkstatt Bielefeld verwenden auf Postkarten, in Kalendern oder Büchern ihre Sinnsprüche.



Über diese Homepage veröffentlicht sie diverse Beiträge, ihre mit eigenen Fotografien versehenen Aphorismen zusätzlich auch über Facebook (Lilli U. Kreßner - Autorenseite).

Zudem führt die seit Langem etablierte Seite aphorismen.de sie als Autorin.

 

 

 

 

 

 

August 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31